WAS IST DELUSIVE SEX: WAS ZU GLAUBEN, WAS NICHT?

WAS IST DELUSIVE SEX: WAS ZU GLAUBEN, WAS NICHT?

Sexuelle Wahnvorstellungen treten bei jedem Paar auf. Aufgrund einer Überfülle an Informationen verliert eine Person den wahrheitsgemäßen Faden und beginnt, allen möglichen Fabeln zu glauben. Die Medien, Bücher und Zeitschriften beschreiben Sex und sexuelle Beziehungen aus den vorteilhaftesten Perspektiven.

Die meisten Menschen glauben an das, was geschrieben steht, und befolgen die von jemandem festgelegten Regeln. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass jede Person etwas Besonderes ist, ihre eigenen Einstellungen, Bedürfnisse und eine einzigartige Anatomie des Geschlechts hat. Sie sollten sich also nicht an die Parameter einer Person anpassen.

IST GRÖSSE WICHTIG?

Die Größe des Penis eines Mannes ist für Frauen weniger wichtig als für die Herren selbst. Laut Sexologen messen 90% der Männer ihre Würde und vergleichen sie mit etablierten Normen. Hier müssen Sie antworten, gibt es Größenparameter? Experten zufolge gibt es eine durchschnittliche statistische Messung, die eher zur Untersuchung des Sexuallebens von Männern und Frauen als zur Nachahmung oder zum Vergleich verwendet wird.

Während Sie das Internet erkunden, können Sie auf merkwürdige Artikel stoßen, dass die Größe des Penis von der Größe der Nase, der Zehen und vieler anderer Körperteile abhängt. Der Mythos, dass schwarze Männer eine beeindruckende Würde haben, ist fast eine Legende, an die jeder glaubt. Solche Artikel verwirren die gesamte männliche Hälfte der Bevölkerung und lassen sie ein Lineal in die Hand nehmen.

Laut denselben Experten wollen Herren, die ein Mitglied von beeindruckender Größe haben, ständig Sex und beruhigen sich in dieser Angelegenheit nicht. Es ist erwähnenswert, dass dies nicht immer der Fall ist. In Bezug auf die Norm für den Durchschnittsmann wurden andere Umfragen und medizinische Diagnosen durchgeführt, die es ermöglichten, die folgenden Ergebnisse abzuleiten:

die Länge des Penis im Ruhezustand beträgt 12 bis 15 cm;

In einem angeregten Zustand erreicht der Penis 16 bis 20 cm.

Im wirklichen Leben ist die Größe der Männlichkeit für eine Frau nicht so wichtig, wie Medienquellen zu erzwingen versuchen.

 Es ist wichtig zu wissen! Die Anatomie einer Frau ermöglicht es ihr, sich an die Größe ihres Sexualpartners anzupassen. Und die Größe des Penis ist ein physiologisches Merkmal des Partners und nicht die Größe selbst ist wichtig, sondern die Fähigkeit, der Frau auf verschiedene Techniken und Arten Freude zu bereiten.